Jahreshauptversammlung 2019

Am 17. Januar 2020 fand unsere Jahreshauptversammlung 2019 im Haus Baumeiter Lank statt. Dieses Jahr stand im Zeichen des Wandels, da sich bereits in der Einladung unter Punkt "Wahlen" so einige Veränderungen andeuteten. Nach einer Gedenkminute und der Feststellung der Beschlussfähigkeit erhielten die Mitglieder einen Rückblick auf das Jahr 2019 aus Sicht unseres Schatzmeisters Stefan Günther und unseres 1. Vorsitzenden und Kapitäns Michael Billen. Mit diesem Rückblick kündigte Michael Billen dann auch seine letzte Amtshandlung an und übergab für die Wahl des neuen 1. Vorsitzenden und Kapitäns an unseren Ehrenkapitän Dietmar Gewiss.

Zur Wahl stellte sich der bis dahin amtierende 2. Vorsitzende Markus Reiners, welcher die Zustimmung seiner Kompanie erhielt und somit zum neuen 1. Vorsitzenden und anschließend auch zum neuen Kapitän der Marine Kompanie Lank 1973 ernannt wurde. Für das Amt des 2. Vorsitzenden stellte sich David Bathen zur Verfügung, welcher ebenfalls die zustimmung der Kompanie erhielt.

Neuwahlen im Überblick

1. Vorsitzender und Kapitän Markus Reiners
2. Vorsitzender David Bathen
Schriftführer Daniel Beckers
1. Schatzmeister Stefan Günther
Betreuer für Passive Mitglieder Nikolas Kerp

 

Satzungsänderung

Ein weiterer Punkt war die Satzungsänderung an diesem Abend. Die seit mehreren Jahren nicht mehr angepasste Satzung wurde geöffnet und modernisiert. So wurde das Aufnahmealter von Marineanwärtern auf 16 Jahren gesenkt, eine unterjährige Aufnahme ermöglicht und die Privilegien unserer Ehrenmitglieder erweitert.

 

Ehrenkapitän Michael Billen

Vor Abschluss der Jahreshauptversammlung wollte es der neue Vorstand jedoch nicht versäumen den ausgeschiedenen 1. Vorsitzenden und Kapitän Michael Billen für seine langjährigen Dienste zu danken und ernannte ihn wie folgt zum Ehrenkapitän der Marine Kompanie Lank 1973.

"Michael ist seit 38 Jahren Mitglied der Marinekompanie Lank.

Bereits zwei Jahre nach Eintritt konnte sich Michael beim Vogelschießen im Jahr 1984 durchsetzen und erlangte die Prinzenwürde.

Einmal auf den Geschmack gekommen, schoss er direkt zwei Jahre später den nächsten Vogel von der Stange – allerdings den etwas Kleineren. Er bekam von Norbert Jende das Silber übergeben und war damit von 1986 bis 1988 der neue Kompaniekönig der Marinekompanie.

Michael setzte sich in den Jahren darauf immer aktiv für die Marine ein und besetzte seine ersten Posten im Vorstand. Man kann sagen, dass er das Schützenwesen lebt und liebt.

Denn 2002 war es dann soweit. Michael schoss den Regimentsvogel ab und bildete als neuer Schützenkönig mit seinen Ministern Wolfgang Günther und Jürgen Bürgers das neue amtierende Königshaus der St. Sebastianus Schützenbruderschaft.

Als Nachfolger von Dietmar Gewiss wurde Michael im Jahr 2007 von seiner Kompanie zum
1. Vorsitzenden und Kapitän gewählt.

In den Jahren 2012 bis 2014 stand er seinem Kumpel König Adam als Finanzminister mit Rat und Tat zur Seite und wurde nur zwei Jahre später zum 2. Brudermeister der Bruderschaft gewählt.

Die Werte Glaube, Sitte und Heimat sind in Michaels Herzen fest verankert. So kümmerte er sich stets um den Nachwuchs der Kompanie und stellte mehrmals sein Haus für unser Quartier oder andere Events zur Verfügung.

Michael vertritt und unterstützt die Kompanie und unsere Schützenbruderschaft mit all ihren Werten und ist jemand, der in unserem Schützenwesen so manche Meilensteine gelegt hat.

Wir möchten uns daher bei Ihm für seine langjährigen Dienste bedanken und ernennen ihn zum Ehrenkapitän der Marinekompanie Lank von 1973."

Nächste Veranstaltungen

16 Okt
Versammlung
16.10.2020 20:00
31 Okt
Piratenball
31.10.2020 19:00
11 Nov
St. Martin Lank-Latum
11.11.2020 17:30
14 Nov
Marine Pokalschießen
14.11.2020 15:00
20 Nov
Versammlung
20.11.2020 20:00
6 Dez
Nikolausmarkt
06.12.2020 11:00
19 Dez
Weckmannessen
19.12.2020 16:00
15 Jan
JHV Marine
15.01.2021 20:00